Interview zur Zukunft der städtischen Mobilität

26.09.2022

Gemeinsam mit seinem niederländischen Forschungskollegen Marco te Brömmelstroet spricht Andreas Herrmann über Ansätze, um die Anzahl an Pkw-Fahrten in Städten zu reduzieren. Dafür sei es wichtig, die wahren Kosten des Autoverkehrs stärker einzupreisen. Wie das gelingen kann und warum es unterschiedliche Ansätze für die Stadt und den ländlichen Raum braucht, erklären die beiden Mobilitätsforscher in dem gemeinsamen Interview.

Zum Artikel

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Herrmann, andreas.herrmann@unisg.ch

Gemeinsam mit seinem niederländischen Forschungskollegen Marco te Brömmelstroet spricht Andreas Herrmann über Ansätze, um die Anzahl an Pkw-Fahrten in Städten zu reduzieren. Dafür sei es wichtig, die wahren Kosten des Autoverkehrs stärker einzupreisen. Wie das gelingen kann und warum es unterschiedliche Ansätze für die Stadt und den ländlichen Raum braucht, erklären die beiden Mobilitätsforscher in dem gemeinsamen Interview.

Zum Artikel

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Herrmann, andreas.herrmann@unisg.ch